3D-Animationsprogramme im direkten Vergleich

Die Top 5 der 3D Animations Programme – inklusive kostenfreier 3D Animations Software

Das Kreieren von 3D-Animationen erfreut sich auch dank ständig leistungsfähigerer und günstigerer Hardware großer Beliebtheit. Sowohl Profis als auch ambitionierte Amateure benötigen dafür allerdings ein spezielles 3D Animation Programm, um Objekten Leben einzuhauchen.

Inzwischen sind zahlreiche Softwarelösungen verfügbar, sodass Interessenten die Qual der Wahl haben.

Zur Orientierung möchten wir die aus unserer Sicht besten 3D Animations Programme kurz vorstellen und ihre spezifischen Stärken skizzieren. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die Bereiche 3D Animation, Keyframe Animation, Motion Capture und 3D Visualisierung.
Die gute Nachricht für Kreative mit engem Budget: so manche 3D Animations Software ist sogar kostenlos verfügbar.

Da es die eindeutig beste oder Eier legende Wollmilchsau unter den 3D Animations Programmen unserer Meinung nicht gibt – weil Nutzeranforderungen und Einsatzprofile variieren – haben wir die folgende Übersicht alphabetisch geordnet.

3D Animation Software Vergleich

Software Einsatzgebiet Lizenzgebühr Betriebssystem Anbieter
3ds Max Architektur,
Ingenieurwesen,
Produktdesign,
3D Animation
ca. 1.951,60 €/Jahr Windows AUTODESK
Blender Architektur,
Ingenieurwesen,
Produktdesign,
3D Animation
Kostenlos Windows, macOS, Linux Blender Foundation
Cinema 4D Architektur,
Ingenieurwesen,
Produktdesign,
3D Animation
Von ca. 952 € – 3.570 € Windows, macOS MAXON
Houdini Filmindustrie Kostenlose Basisversion

Je nach Lizenz bis zu $ 6.995

Windows, macOS, Linux Side Effects Software Inc
Maya Filmindustrie ca. 1.951,60 €/Jahr Windows, macOS, Linux AUTODESK

Die beste 3D Animation Software

Die beste 3D Animations Software / 3DS MAX

Was kann 3DS MAX?

3D Max Animation Software

Quelle: autodesk.com

3DS MAX– nicht billig, aber leistungsstark

Unser erster Vertreter gehört gleich zu den beliebtesten Programmen im Segment 3D Animations Software.

3ds Max findet in zahlreichen Branchen von der Architekturmodellierung bis zum Videogamedesign Verwendung.

Dank der integrierten Tools „Character studio“ und „CAT ist sowohl die Animation von zwei- als auch von mehrbeinigen Figuren – die sich durch das Feature „Populate“ für spektakuläre Massenszenen zudem bequem vervielfältigen lassen – eine besondere Stärke von 3ds Max.

Zudem ist das 3D Animations Programm in der Lage, ansprechend und absolut realistisch wirkende Lichteffekte zu simulieren.

Durch die programmeigene Programmiersprache MAXScript eröffnen sich Nutzern zahlreiche Möglichkeiten. Ein so großer Funktionsumfang und die Unterstützung dutzender Dateiformate hat leider auch seinen Preis.

Für eine Lizenz der unter Windows laufenden 3D Animations Software müssen Nutzer derzeit rund 1.952 Euro bezahlen – und das pro Jahr.

Die 3ds Max Vorteile / Nachteile
kurz zusammengefasst

VORTEILE

  • Große Bandbreite an 3D-Modellierungsfunktionen

  • Viele Tutorials verfügbar

  • Technischer Support (telefonisch + online verfügbar)

  • Gute Kompatibilität mit anderen Autodesk-Lösungen und Rendertools

  • Zugang zu den neusten Versionen & Updates

  • Günstige Studentenversion verfügbar

  • Programmiersprachen MaxScript & Python

NACHTEILE

  • Hohe jährliche Lizenzgebühr

  • Nur im Abonnement verfügbar

  • Nicht erhältlich für macOS und Linux

  • Vergleichsweise schwierig für Einsteiger

Die beste 3D Animations Software / Blender

Was kann Blender?

Blender Animationssoftware

Quelle: blender.org

Blender – kostenlos, vielseitig und alles andere als ein Blender

Wer zur 3D Animation ein Programm aus dem Bereich Open-Source-Software sucht, das auch kommerziell Verwendung findet, ist mit Blender gut bedient.

Die Vielzahl an Möglichkeiten, die die kostenlose Software bietet, könnte Neulinge zunächst allerdings etwas erschlagen. Neben klassischen Animationen sind leistungsstarke Werkzeuge für Modellierung, Rendering, Rigging, Sculpting, Skinning, Texturierung oder Videoschnitt Teil der erstaunlich kleinen Software. Kein Wunder, dass das 3D Animation Programm nicht nur für das Kreieren von visuellen Effekten und zur dreidimensionalen Darstellung von Architektur Verwendung findet. Vor allem wegen der integrierten Game-Engine greifen besonders Videospielentwickler gerne auf das 3D Animations Programm zurück, zumal es sich nicht nur für Windows, sondern auch für die Betriebssysteme Linux und macOS eignet. Besondere Stärken der Software sind die harmonische Verbindung von im Computer erzeugten Sequenzen mit gefilmten Realszenen sowie die überzeugende Animation von Mimik mittels Gesichtsmarkern. Wer nach ausgefeilten Speziallösungen für ein spezifisches Animationsproblem sucht, kann als Ergänzung zudem auf diverse – allerdings meist kostenpflichtige – Plug-ins zurückgreifen.

Die unter Windows, macOS und Linux laufende 3D Animations Software ist kostenfrei erhältlich und damit ideal für alle, die mal in die Welt der 3D Animation rein schnuppern wollen.

Blender Vorteile / Nachteile
kurz zusammengefasst

VORTEILE

  • Kostenfrei erhältlich

  • Tutorials verfügbar

  • Sehr gute, detailreiche Modellierungen

  • Große Plugin Auswahl

  • Programmiersprachen Xpresso, CoffeScript, Python, C++

NACHTEILE

  • Keine intuitive Nutzeroberfläche: schwerer Einstieg für Anfänger + hoher Schulungsaufwand

  • Keine Garantie: Problembehebung und Weiterentwicklung abhängig von der Community

  • Kein offizieller technischer Support verfügbar, ggf. anfallende Kosten durch externen Support