HYPERVSN – Hologramm Rotor.

Was ist Hypervsn, wie funktioniert der Hologramm Rotor, worauf muss beim Einsatz geachtet werden, was sind die Kosten, wo kann man die Systeme mieten oder kaufen, für welche Einsätze ist der Rotor perfekt – und vieles mehr…

Alles kurz und verständlich erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist Hypervsn?

Hypervsn ist eine Art holographisches Displays, welches es ermöglicht, spezielle 3D-Animationen scheinbar frei im Raum schweben zu lassen.

Wir geben Euch einen Überblick, welche neuen Möglichkeiten für die Holographie entstehen.

Wie funktioniert Hypervsn?

Ein Hypervsn Modul besteht aus einem Rotor mit vier dünnen Flügeln, ähnlich einem Ventilator. Zusätzlich sind auf den Flügeln sehr hochauflösende LED Streifen angebracht, die im Millisekunden-Bereich die Farben wechseln können – so wird die 3D-Animation bzw. das Hologramm sichtbar.

Der Trick: Durch die extrem schnelle Drehung der Flügel kann das Auge diese nicht mehr wahrnehmen und die Flügel werden scheinbar unsichtbar – einzig sichtbar bleibt das durch Licht inszenierte Hologramm, was scheinbar im Raum bzw. vor einer Wand schwebt.

Was kostet ein Hologramm Ventilator.

Die Kosten variieren mit der Stückzahl, dem Einsatzzweck und der benötigten 3D Hologramm Animation.

Ein System kostet im Kauf ab 1.805 Euro. Zusätzlich wird noch das Hologramm, also die 3D Hologramm Animation, benötigt.


Hypervsn mieten – ist dies möglich? 

Ja. Magic Holo bietet Hypervsn zur Miete an – z.B. für Messen, Events, Produkteinführungen und Pressekonferenzen etc. Sie können einzelne Systeme mieten oder auch ganze Holo Walls mieten. Hier bieten wir unte